Sponsoren

Mit 12:0 Punkten und einem Torverhältnis von 141:72 hat sich die WJB II der JSG Rechtenbach/Vollnkirchen bereits zwei Spieltage vor Saisonende die Meisterschaft in der Bezirksliga B gesichert. Die SG Rechtenbach richtet herzliche Glückwünsche an die jungen Damen und ihre Erfolgstrainer Uwe Fink-Krombach und Jan Kasseckert.

Nach der enttäuschenden Niederlage gegen Linden und dem „Arbeitssieg“ gegen Aufsteiger Butzbach-Degerfeld, stiegen mit Heuchelheim und Marburg/Cappel zwei absolute Spitzenmannschaften der Bezirksliga B mit uns in den Ring.Aufgrund der andauernden Personalsorgen war klar, dass es schwer werden wird zu punkten. Mit Mario Kunz und Pascal Mäß können wir weiterhin nicht auf zwei absolute Führungsspieler zurückgreifen. Umso schöner, dass uns nach wie vor mit Stefan Pohl ein Spieler zur Verfügung steht, der trotz seines hohen „Handballeralters“ nichts von seiner Freude für den Sport verloren hat. Mit seiner Routine und Körperlichkeit gibt er uns hinten wie vorne die nötige Sicherheit. 

Zur Saisoneröffnung am 26.09. war die 2te Mannschaft der MSG Linden zu Gast. In einem ausgeglichenen und temporeichen Spiel musste man sich am Ende leider mit einem 20:23 geschlagen geben. Neben der schweren Verletzung von Rückraumschütze Mario Kunz, der mit einer komplizierten Sprunggelenksverletzung lange ausfällt, stand auch Kreisläufer Pascal Mäß zur Saisoneröffnung nicht zur Verfügung. Damit fehlte uns nicht nur die Durchschlagskraft im Rückraum, sondern auch der komplette Innenblock.

Nach einer dreizehnwöchigen Vorbereitungsphase starten wir als neu formierte 1te Männermannschaft in der Bezirksliga B in die Handballsaison 2015/2016.
Es ist die Saison „Eins“ nach dem großen Umbruch, wobei sich für uns im Großen und Ganzen nur der Name geändert hat. Aus der alten 2ten ist die neue 1te entstanden.

SG Rechtenbach mit neuem Trainingskonzept im Kinderbereich: Nach intensiver Abstimmung zwischen den Trainern der Leichtathletik- und Handballabteilung bietet die SG Rechtenbach interessierten Kindern zwischen 4 und 6 Jahren 2 Trainingseinheiten pro Woche mit unterschiedlichen Trainingsschwerpunkten an. Wir freuen uns, die Kinder so deutlich besser individuell auszubilden und sind froh, ein zusätzliches Trainingsangebot für unsere „Kleinsten“ in Rechtenbach geschaffen zu haben.