hintere Reihe v.l.: Trainer Michael Langsdorf, Sebastian Kromm, Micha Herbert, Tim Langsdorf, Julian Viehmann, Henrik Hertstein, Trainer Fabian Holewa
vordere Reihe v.l.: Cedric Trappmann, Max Kunkel, Patrick Berger, Janos Grüner, Julian Tefarikis

Nach einer durchwachsenen Saison 2014/15 mit vielen Höhen und Tiefen, ging es in der Qualifikation um die BOL in diesem Jahr genau so weiter. 

In unserer Quali-Gruppe starteten wir mit einem schwachen Spiel gegen Dilltal, und endeten mit einem starken Sieg gegen Hüttenberg. So musste man sich schlussendlich mit 2:2 Punkten an dritter Stelle wiederfinden, und keiner wusste so richtig, wie es nun weitergeht. Es folgte dann ein Rangfolge-Turnier zwischen Wetzlar/Niedergirmes, Kirchhain/Neustadt und uns, bei dem wir uns recht deutlich durchsetzen konnten. Was am Ende aber auch egal war, da alle 3 Mannschaften aufgrund diversen Mannschaftsabmeldungen die Saison 2015/16 in der BOL bestreiten.  

Unser Team setzt sich aus 8 Spielern zusammen, die bereits im vergangenen Jahr in der A-Jugend spielten, und 2 Spielern, die aus der B-Jugend aufrückten. Demnach sind wir recht knapp besetzt. Um eine gute Vorbereitung absolvieren zu können, haben wir uns schnell auf eine gemeinsame Lösung mit neu formierten 1. Mannschaft der SG Rechtenbach geeinigt, und die Vorbereitung sehr eng zusammen bestritten. 

Das Unentschieden gegen Pohlheim im 1. Saisonspiel ließ dann auf eine gute Runde hoffen, was in den folgenden Spielen allerdings nicht bestätigt wurde. Es fehlt doch an einigen Stellen die Abstimmung untereinander, und auch die Trainingsmoral lässt hin und wieder zu wünschen übrig. 

Wir sind uns aber sicher, dass wir uns im weiteren Verlauf der Saison finden, und einen positiven Abschluss des Jugendhandballs für den Großteil der Jungs schaffen. 

Bereits jetzt darf ich mich für die gute Zusammenarbeit mit den Eltern bedanken, auf die wie immer Verlass ist, wenn es um Kiosk-Dienste, Trikots, und Fahrten sowie Unterstützung bei sämtlichen Spielen geht. 

Eure Trainer
Fabian Holewa und Michael Langsdorf