Die Leichtathletikabteilung hat z.Z. drei Trainingsgruppen im Alter von 4 – 14 Jahren mit durchschnittlich 10-15 Kindern. Das Training findet donnerstags von 16:00 – 18:30 Uhr im Sprintstadion in Rechtenbach statt. Durch eine Trainingskooperation mit der LG Asslar-Werdorf können wir zusätzlich dienstags von 16:00 – 18:30 Uhr ein Training im Stadion in Asslar anbieten. Die Trainingsgruppen werden von 2 lizenzierten Leichtathletik-Übungsleitern betreut. Schwerpunkt des Trainings ist eine vielseitige altersgerechte sportliche Ausbildung der Kinder, sowie die Teilnahme an entsprechenden Wettkämpfen.

Am 27. Mai fand der Kinderleichtathletik- Teamwettbewerb der U8 und U10 in Leun statt. Es starteten 16 Kinder der SG Rechtenbach und zwei Kinder der LG Aßlar-Werdorf in zwei Teams. Für das Team U 10 gingen „die schnellen Blitze“  und für das Team U 8 „die wilden Kids“ an den Start. Die Disziplinen Sprint, Hindernissprintstaffel, Hoch-Weitsprung, Schlagball sowie die abschließende Team-Biathlon-Staffel mussten absolviert werden. Für „die wilden Kids“  war es der erste Leichtathletik-Teamwettkampf. Dementsprechend groß war die Aufregung bei den Kindern. Mit viel Ehrgeiz, Freude und Begeisterung waren alle dabei und hatten viel Spaß. Die Eltern schauten gespannt ihren Kindern beim Wettkampf zu und feuerten sie an. Stolz waren alle über ihre Urkunden am Ende des Wettkampfes.

Sechs Kinder der SG Rechtenbach nahmen am 06. Mai an den Kreiseinzelmeisterschaften in Heuchelheim teil. Sprint, Hindernissprint, Hürden, Hochsprung, Weitsprung, Schlagball, Ballwurf, Kugelstoßen sowie Speerwurf waren Disziplinen, aus denen die Kinder auswählen konnten. Ein grandioses Ergebnis in der Altersklasse W 13, im Ballwurf 200 g, erzielte Luana Lautenschläger. Sie platzierte sich mit 50,5 m auf den 1. Platz. In der Altersklasse M 12, im Ballwurf  200 g, erreichte Philipp Lautenschläger mit 35,0 m den 4. Platz und Florian Wirth mit 28, 5 m den 5. Platz.

Bei den Kreismeisterschaften der U12 im Dreikampf (50 m Sprint, Weitsprung und Schlagball) am 13. Mai in Nauborn starteten vier Kinder der SG Rechtenbach. In der Altersklasse W 10, nahmen Sophie-Marie Berker, Alissa Rühl und Sophia Tossi und in der Altersklasse M 11 nahm Philip Becker erfolgreich teil.

Die Kinderleichtathletik trainiert ab sofort wieder im Sprintstadion Rechtenbach. Mädchen und Jungs, die gerne draußen Sport machen, viel Spaß am Laufen, Springen und Werfen haben und sich austoben wollen, sind herzlich eingeladen. Kommt doch einfach zu einer Schnupperstunde donnerstags ins Sprintstadion Rechtenbach. Wir freuen uns auf Euch!
Leander Philipp und Nicole Drechsel

Am 28. April waren „die schnellen Blitze“ zu Gast beim Kinderleichtathletik- Teamwettbewerb der U10 in Gründau-Lieblos. Es starteten sieben Kinder der SG Rechtenbach in einem Team zum zweiten Leichtathletik-Wettkampf in diesem Jahr. Die Disziplinen 50 m Sprint, Hindernissprintstaffel, Stab-Weitsprung, Drehwurf sowie die abschließende Team-Biathlon-Staffel mussten absolviert werden. Die Kinder waren wieder mit viel Spaß und Freude dabei, feuerten sich gegenseitig an und die Eltern fieberten mit. Zum Abschluss bekamen alle eine Teilnehmerurkunde. Wir bedanken uns, ganz herzlich beim HLV Kreis Gelnhausen-Schlüchtern für die Teilnahme.

Am 17. März fand wieder der Kinderleichtathletik- Teamwettbewerb der U10 in Frankfurt-Kalbach statt. Es starteten sieben Kinder der SG Rechtenbach und zwei Kinder der LG Asslar-Werdorf in einem Team. Für viele Kinder war es der erste Leichtathletik-Wettkampf. Das Team startete unter dem Namen „Die schnellen Blitze“. Es mussten die Disziplinen Hindernissprintstaffel, Medizinballstoßen, Weitsprungstaffel und Hochweitsprung sowie die abschließende Team-Biathlon-Staffel absolviert werden. Nach anfänglicher Aufregung in der  beeindruckend  großen Halle waren alle Kinder mit Begeisterung dabei und feuerten sich gegenseitig an. Die Eltern fieberten mit und alle freuen sich schon über weitere gemeinsame Wettkämpfe in der Kinderleichtathletik.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok