Sponsoren

HÜTTENBERG FEIERT: DIE NEUE SPORTHALLE RECHTENBACH IST OFFIZIELL EINGEWEIHT

Rechtenbach hat eine neue Sporthalle. Im Rahmen einer bunten Einweihungsfeier fand die Schlüsselübergabe an Bürgermeister Christof Heller statt. Dieser reichte die symbolischen Türöffner an die Schulleiterinnen Doris Fischer (Grundschule) und Monika Hundertmark (Gesamtschule) sowie Erhard Pahlich als 1. Vorsitzenden der SG Rechtenbach weiter. Weitere Fotos finden Sie hier in der Galerie (Bildquelle: Reinhard Gicklhorn)

Schlüsselübergabe von Bürgeremeister Heller an die Schulleiterinnen und Erhard Pahlich von der SG Rechtenbach

Das  fröhliche Programm wurde von über 100 Schülern und Sportlern gestaltet. Rund 400 Festgäste waren gekommen, um die neue Sportstätte in Augenschein zu nehmen und gemeinsam mit den Gemeindegremien und Ehrengästen zu feiern. Nach der endgültigen Schließung der alten Sporthalle im November 2012 war lange nicht klar, ob die Gemeinde die Investition einer neuen Halle würde stemmen können. Im November 2015 erfolgte der Abriss des alten Gebäudes. Nach nur rund 200 Tagen Bauzeit steht  die neue Halle nun endlich Schülern und Sportlern zur Verfügung. Rund 2,6 Mio kostet die neue Halle; hinzukommen 30.000 Euro, die die Gemeinde für die Fläche an den Lahn-Dill-Kreis zahlen musste. Ein im Jahre 2005 geschlossener Erbpachtvertrag machte diesen ungewöhnlichen Schritt für die Gemeinde Hüttenberg notwendig. Bürgermeister Heller moderierte die Festveranstaltung und dankte den Gremien, Bürgern, Organisationen, Schulen und Förderern für "Ihre Geduld, Ihre Zuversicht, Ihr Mitwirken, Ihr "Ja" zum richtigen Zeitpunkt und zum richtigen Projekt. Jeder von Ihnen hat einen ganz persönlichen Anteil an dieser Erfolgsgeschichte, die auch ganz anders hätte ausgehen können."

Auf dem Spendenbanner dürfen sich alle Förderer verewigen Die Gymnastikgruppe bringt leckeren Blechkuchen mit Die Halle ist bis auf den letzten Platz besetzt

Quelle: Texte und Bilder entstammen der Homepage der Gemeinde Hüttenberg (Bericht der Gemeinde Hüttenberg)