Spiel, Spaß und jede Menge tolle Sachpreise. Offenbar hatte es sich in der Schule und in Hüttenberg herumgesprochen. Das 1. Tischkicker-Turnier für Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2003 bis 2010 war auf Anhieb gut besucht. 11 Teams von Mädchen und Jungen kickten am Gründonnerstagnachmittag trickreich und mit vollem Einsatz um den Sieg. Gewinner waren am Ende alle.
Von hochwertigen Trikots mit individuellem Namenszug bis zu Eintrittskarten für den Kletterwald Gießen und Gutscheinen für die Rechtenbacher Eisdiele, für jeden war etwas dabei.
Besonderen Wert legt die SGR traditionell auf den sozialen Aspekt, d.h. ein "symbolisches" Startgeld und ein Freigetränk sowie einen kostenlosen Muffin pro Kind.
Das war vor allem durch die erstklassige Unterstützung durch den Jugendpfleger der Gemeinde, Herrn Volker Schaub, möglich. Er hat in diesem Jahr die Kicker-Tische und die entsprechende Logistik zur Verfügung gestellt.

Abends ging es für die Erwachsenen weiter. 54 Spieler zeigten beim 5. Tischkickerturnier der SG Rechtenbach zum Teil erstaunliche Leistungen. Damit ist es das bisher am besten besuchte Turnier! Auch die Zuschauer waren begeistert: "Den Ball hab‘ ich erst beim Einschlag ins Tor gehört, sehen konnte man den Schuss so gut wie gar nicht!" Was mitunter daran lag, dass auch einige Profis dabei waren. Dennoch hielten einige Hobby-Kicker sehr gut mit und holten den einen oder anderen Punkt.
Der besondere Dank gilt besonders den Sponsoren des Turniers, allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie allen Spielerinnen und Spielern, die den Tag zu einem besonderen Event gemacht haben!
Alles in allem spiegelt das Kicker-Turnier die dynamische Entwicklung bei der SG Rechtenbach wieder. Sport mit Spaß als Gemeinschaftserlebnis und ein umfangreiches Angebot verschiedener Sportarten für Jung und Alt. Eben echt SGR!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok